|

Deer Park Avenue

Deer Park Avenue

Biography

Die Schwestern Sarah und Stephanie Snyder haben ordentlich Energie von San Francisco nach München gebracht. Ihre Band Deer Park Avenue spielt energiegeladenen Pop-Punk nach Vorbild der frühen Green Day. Noch heute hört man die US-amerikanischen Wurzeln: Surf-Punk mit treibenden Refrains und aufsteigenden Harmonien. Melodiöser Krach also, dabei begann alles in einer Kirche. Ihre Jugend verbrachten die Schwestern in unterschiedlichen Ländern, ihr Vater ist Pastor und predigte vor englischsprachigen Gemeinden. Vor ein paar Jahren kamen die beiden Bloggerinnen, die schon mal als Jury-Mitglieder bei den Grammy-Awards dabei waren, aus Kalifornien nach Gauting, um in der internationalen Kirchengemeinde Starnberg Fellowship Musik zu machen. Ein halbes Jahr wollten sie erst hierbleiben, es wurde bis auf weiteres eine Entscheidung fürs Leben. Mittlerweile sind sie häufig auf Münchens Bühnen zu sehen. Und sie haben in ihrer Kirche das „Youth Band Project“ gestartet.

Foto: Elisabeth Greil